fesseln mit #ketten an den händen

habe ne frage.. war #gefesselt an den händen danachhabe ich ziehen im arm und mein linker daumen kribelt komisches gefühl mache mirjetzt sorgen geht das wieder wegkann aber daumen bewegen

grüße sandy
SwitscherAC: Hallo #devote Sandy. Also, da mach dir mal keine Sorgen. Du hast dir einen Nerv durch die Kette gedrückt / gequetscht. Das regelt sich wieder, wird aber, je nach Fesseldauer eine geraume Zeit brauchen. Bei Fesselungen mit hartem Material, in diesem fall mit einer Kette, solltest du vorsichtiger umgehen und etwas weicheres unterlegen. Ein Band[...]
Würgen

Wir sind seit 15 Jahren glücklich verheiratet und rutschen mehr oder weniger in Richtung #SM.Das geht los bei #Bondage der Brüste, wobei Sie es sehr schätzt, wenn ich Ihre Brüste binde und sie dann quasi mit Zügeln reite, ddie Zugkraft, die ich dann aufwende, darf schon heftig sein.

Der Grund, warum ich hier schreibe, bzw. mich angemeldet habe ist folgender:

In letzter Zeit findet meine #Frau gefallen daran in gefesselter Haltung gewürgt zu werden. Wir mußten bis dato aber festellen, das ein #Halsband oder ein Seil da nicht unbedingt die richtigen #Utensilien sind.Wir wären also dankbar für ernsthafte Tips wie man dieses Badürfniss zur Maximalgranze effektiv befriedigen kann, sei es Stellungen oder Utensil.

Im Idealfall könnten wir uns einen erfahrenen Bondagisten vorstellen,der uns auf die Idee bringt, wie man eventuell gleichzeitig die Brüste sehr stramm binden könnte und den Hals abschnürt.Ich spreche hier nicht von leichtem würgen, meine #Frau hat sich selbst schon so stark in das #Halsband gelegt, das Sie mir quasi aus den Latschen gekippt ist, deswegen wären wir also für proffessionelle Tips dankbar.Da sie auch an den Schamlippen einiges an Zugkraft vertragen kann, eventuell auch eine Kombination Schamlippe-Hals.

Achso, bevor ich es vergesse: Der Hauptgrund meines Ansinnens ist eigentlich die Tatsache, das ich meiner #Frau da gerne geben will, was Sie mag, ich aber gleichzeitig Bedenken habe wegen Gesundheitsschädigung.Ein Gedanke der uns auch sehr reizen könnte: Wir führen live vor wovon wir reden und lassen uns dann zu böseren Taten anreizen.Da wäre noch etwas: Meine #Frau kann sehr viel #Schmerz aufnehmen, wenn Sie die Gelegenheit hat, diesen weiter zu geben, wir könnten deswegen auch interessiert sein jemanden kennen zu lernen, der gerne hart von Ihr angefasst wird, da ich selbst diesem absolut gar nichts abgewinnen kann, Ihr aber gerne die Möglichkeit geben würde, dies weiter zu forcieren.
Lou: ... es nicht auch immer ganz drauf an, wie jemand gebaut ist, wenn man mit der hand würgt? dh der hals des einen, die hände des anderen?ist das nicht eher ne ganz individuelle sache, anatomisch gesehen? wie wäre es denn eher mit mund und nase gleichzeigtig zuhalten, das ist nicht so gefährlich wie "zudrücken"?
Andre_2: [...] Bedenken habe wegen Gesundheitsschädigung. [...] Glück auf, vorab muss ich sagen, dass ich selber mit den Praktiken des "Würgens" bislang keinerlei Erfahrungen habe.Wenn ich darüber nachdenke, schließe ich mich aber deinen/ euren Bedenken bezügllich einer möglichen Gesundsheitsschädigung an. Von daher[...]
Leylaunie: Andre generell kann alles gefährlich sein.laut meine Mama das Internet, laut meiner Oma das Autofahren man sollte eben alles nicht ohne verstand ausführen.wir stehen aufs würgen aber nur mit der Hand und mit augenkontakt. Mit Seil wäre es auch für uns nichts! Das fällt dann in meinen Augen darunter, etwas ohne versta[...]
Einl***

Hi zusammen,

habe schon desöfteren daran gedacht jemand einen Einl*** zu verpassen.

Selber aber sage ich mir ich will selber wissen wie sich dies anfühlt bevor ich es einfach so und ohne vorkenntnisse an jemand anderem Versuche.

Was muss man beachten???

Die Kompletten #Utensilien wie Doppel Ballon Darm rohr etc habe ich schon da nur ich will halt nix "kaputt" machen.
LotOfKnots: hallo MeistER-Chris, wir "alte hasen" kennen ja inzwischen Deinen manchmal etwas har***en schreibstil, wenn es um themen geht, die sachkunde erfordern. prinzipiell hast Du mit Deinen aussagen ja auch recht, aber jetzt hast Du schon zum 2. mal nicht richtig gelesen, was gefragt wurde, und damit ist Deine antwort dann leider doch unpassend... Elect[...]
tobias1977: Ich habe ein Rezept für einen Einl*** gefunden **** Ein Einl*** muss also nicht zwangsmäßig mit einer schweinerei Enden, außer #Sub weigert sich danach zu spülen. k: Um noch was Sinvolles zu schreibe, das Wasser sollte Körpertemparatur haben also 36° **** sollte kein Wasser mit Kohlensäure verwendet w[...]
LotOfKnots: @MeistER-Chris "niemand kann hier die erfahrung eines anderen beurteilen", aber "auch ein laie kann es lesen, wenn es geschrieben steht"? :wirr: ja, ich kenne Deine probleme bei themen, die sachkunde erfordern, und ich unterstuetze sie ja auch. aber darum ging es ja nicht. wenn Du sachkundig etwas beitragen kannst, dann tue es (oder lass es vo[...]
BDSM bei Gewitter

Wow, gestern hats mal wieder ganz schön geknallt. dazu am Fenster am Balkon stehen und die Energie des Blitzes in sich spüren. Ist sehr gefährlich, aber in gewisser Weise auch sehr aphrodisierend .....




























. :bang:
Exponat: Wäre mal interessant, ob BDSMer eine Affinität zu Unwettern haben.Das wäre interessant, aber ich glaube, das Ergebnis kenne ich schon.
Burgfrau: Mag Gewitter und Unwetter ungemein gerne.Da gehe ich sogar ganz schnell nach draußen, vor allem vor dem Gewitter finde ich die Stimmung **** mehr es stürmt oder schneit umso wohler fühle ich mich. Aber erst nachdem ich den Computer gesichert habe.7X Überspannungsschaden gehabt im Router in 3 Jahren. Der Sturm im Januar war ab[...]
Burgfrau: Fliege mit, wo finden wir die passenden Besen?
Sind reine arbeitssklaven nicht gefragt?

Eigentlich, sollte man meinen, träumt doch fast jeder Mensch irgendwann mal davon, einen gehorsamen Diener zu haben, der ihm lästige Arbeiten abnimmt. Ganz besonders bei #dominant veranlagten SM-Freunden sollte man das erwarten. Können sie doch mit einem haussklaven das Nützliche und das Angenehme miteinander verbinden: die kostenlose Erledigung der Hausarbeit und die erregenden Erfahrung der #Dominanz.

Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass es auch als reiner arbeitssklave, der gar keine s**uelle #Befriedigung erwartet, nicht ganz leicht ist, geeignete HERRINNEN und HERREN zu finden. Oft hatte ich den Eindruck, dass es IHNEN regelecht schwer fiel oder dass es IHNEN irgendwie peinlich war, IHRE übergeordnete Position zu akzeptieren, Befehle zu erteilen und sich bedienen zu lassen.

Woran liegt das? Oder sind reine arbeitssklaven (zum Putzen, Abwaschen, Servieren, Einkaufen, Rasen mähen etc) tatsächlich völlig uninteressant? Wie seht IHR das aus DOM- und sub-Sicht?

Untertänigsten Dank im Voraus für Eure Antworten.[Bearbeitet am: 14/3/2005 von sklave1001]
oraler: @ VelvetVoice...Vanillas** als logische Folgerung?Dem kann ich jetzt nicht ganz folgen. Es ist gut möglich, nach getaner Arbeit nach Hause zu gehen, ohne mit der Dienstherrin in engeren körperkontakt als Begrüßungs- und Verabschiedungsfußkuß. Aber warum dann zu Hause Vanillas**? Der Kick ist ja das sich unterordn[...]
VelvetVoice: or**er:

du weisst doch, ich habe _immer_ noch eine weitere Frage. :smile: samtige Grüße
THE_guide: Woran liegt das? Oder sind reine arbeitssklaven (zum Putzen, Abwaschen, Servieren, Einkaufen, Rasen mähen etc) tatsächlich völlig uninteressant? Wie seht IHR das aus DOM- und sub-Sicht? Tja @ sklave1001... Nicht sooo einfach die Frage, auch wenn es in Einigen hier eher Schmunzelattacken auszulösen scheint. Auch mir fäll[...]
Spreizstange

Ich will mir Spreizstangen zulegen. Ich finde Metall schön, und sie sollen mehrere Befestigungs-Ösen haben und stabil sein...

Meine Frage: Was sind sinnvolle Größen (für Arme und #Beine)? Vielleicht eine 1m und eine 50cm? Oder zu welchen Längen könnt Ihr mir praktischerweise raten?

Danke,Polarwolf
LordOfSubmission: Nach einer Weile aber nochmal zurück zur Ausgangsfrage:Welche Längen sind sinnvoll für Spreizstangen? Für die Hände 100 cm, für die Füße 80 cm? Mir ist klar, das hängt ein bißchen von der Größe der Person ab, aber sagt mal, was so Eure Erfahrungen sind und für welche Zwecke jeweils[...]
koru: Die, die mir angeschnallt worden ist, war einen Meter lang, wenn ich mich recht erinner.Ich fand das kreuzlangweilig, ehrlich gesagt, nachdem das Ding erstmal dran war....lag aber vielleicht auch an dem Top: Viel Geld für teures Spielzeug, aber keine Phantasie.

blume
LordOfSubmission: Die, die mir angeschnallt worden ist, war einen Meter lang, wenn ich mich recht erinner.Ich fand das kreuzlangweilig, ehrlich gesagt, nachdem das Ding erstmal dran war....lag aber vielleicht auch an dem Top: Viel Geld für teures Spielzeug, aber keine Phantasie. blume Hallo Blume, die Beinspannweite ist natürlich auch von der Grösse[...]
Pflege von den Utensilien

Wie und mit welchen Mittel reinigt man am besten Peitschen. Ich mein vor allem die Fächerpeitschen. Auch wie ist das bei Ballknebeln, net aus Plastik, sondern die aus #Leder? Bei anderen Sachen weiss ich des wohl, nur grad bei diesen Dingen die auch net grad billig waren möcht ich keinen Fehler machen. Hat da jemand nen guten tip?Danke schonmal im Vorraus... Lg JoMs
Welches Schlaginstrument?

Jetzt bin ich mal neugierig ... würde mich über Antworten von Dom und #Sub freuen...

Habt Ihr ein Schlaginstrument, das Ihr am liebsten einsetzt bzw. welches spürt Ihr am liebsten auf Eurer Haut???

Eure Stolze
HerrderA: Für den Tipp mit den Lakritzschnecken.Ein Versuch lohnt sich.
Max: Neben der #Peitsche spüre ich gern einen größeren Holzlöffel mit der Rückseite auf dem Po. Ich habe den Griff mit einer Manschette verstärkt, so liegt er gut in der Hand und benötigt nicht viel Kraft. Er ist sehr effektiv. macht keine Ränder und erzeugt schnell Wärme und Rötung die den Muskel bebe[...]
hab8: Die Schlaginstrumente sind je nach Partnerin verschieden - auch weil die Verträglichkeit, die Schmerzgrenzen etc. unterschiedlich sind. Eine meiner Ex-Freundinnen mochte die hand auf dem Po und ihrer Spalte. eine andere eher die "Neunschwänzige mit dünnen Lederriemen. Extreme Masochistinnen mögen die Bullwhip oder die Reitpeitsc[...]